Die Herausforderung.

Wie wird man die schnellste Stadt Europas?

M-net, die Telekommunikationstochter der Stadtwerke München, möchte auf den technologischen Vorsprung durch ihr eigenes Glasfasernetz aufmerksam machen und dadurch seine Marktposition als Anbieter von Highspeed-Internet weiter ausbauen.

Unsere Lösung.

Highspeed auf allen Kanälen.

Eine Kampagne, die alle mitreißt: Eine 360°-Kampagne zeigt ganz München auf Highspeed. Mit der Kampagne „München auf Hundert“ erzeugen wir Aufbruchstimmung und schaffen ein hohes Identifikationspotenzial bei den Münchner/innen. Und sie ist der perfekte emotionale Türöffner für den Tarif Surf&Fon Flat 100.

Die Umsetzung.

M-net: München auf 100 im Video

München auf Hundert auf allen Kanälen.

M-net: Muenchen auf 100 – Citylight Poster
M-net: Muenchen auf 100 – Kampagnenmotive
M-net: München auf 100 – OOH
M-net: Muenchen auf 100 – 18/1
Social Media: M-net Kampagne Muenchen auf hundert.
Banner: M-net Kampagne Muenchen auf hundert.
M-net: München auf 100 auf Twitter

Durch das Mix aus reichweitenstarken und aktivierenden Medien macht M-net Highspeed auf allen Kanälen erlebbar: über 18/1- und Citylightplakate, Infoscreens, Kinospots, Funkspots, Online-Werbemittel, Social-Media-Kanäle sowie auf der zentralen Landingpage. Dialog-, Shop- und Mitarbeiterkommunikation runden das Paket ab.

Ein eigener Kanal auf der Videoplattform Vine und eine Gewinnaktion sorgen für Interaktion: Teilnehmer*innen können ihre eigenen Smartphone-Videos unter dem Motto "München auf Hundert" über Vine hochladen und so am Gewinnspiel teilnehmen.

Ähnliche Projekte.

Kampagne Beratungs­wochen.

M-net

Neue Wege im Sales.

Case ansehen

Noch ein Fernbus für Deutschland.

Megabus

Markt­­einführung und Kampagnen.­

Case ansehen

Launch­kampagne GS160.

Gigaset

Mehr Smart braucht kein Phone.

Case ansehen

Neugierig auf noch mehr?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt